Vitamin D und dessen Zusammenhang mit dem kognitiven System und degenerativen Krankheiten

Vitamin D und seine Beziehung zum kognitiven System und zu degenerativen Erkrankungen

Vitamin D und dessen Zusammenhang mit dem kognitiven System und degenerativen Krankheiten

Vitamin D ist dazu zuständig, den Nervenwachstumsfaktor (NGF), , ein Wachstumsfaktor, der ein Überlebensmolekül für Neuronen ist, freizubringen. Deswegen sind diese Vitamine erforderlich, um für eine gute Entwicklung und Funktionsfähigkeit des Nervensystems zu sorgen.



×