COVID-19 wichtiger Hinweis

Wie wir alle wissen, stellt der Corona Virus für alle Menschen, Gesundheitssysteme und Unternehmen eine große Herausforderung dar, vor allem in den die Länder wo eine schnellere Verbreitung daliegt.

Von Veggunn aus wollen wir unsere Onlinedienste, in einer sicheren Art und Weise, weiterhin an unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner bieten.

In einen Moment wie diesen, denken wir, dass es wichtig ist einen ausgewogenes Nährstoffverhältnis aufrechtzuerhalten um so Krankheiten und psychische Folgen erfolgreich überwältigen zu können, weshalb wir euch nicht im Stich lassen können. Wir wissen, dass unsere Nahrungsergänzungsmittel unter diesen Umständen, wo die Möglichkeiten zum Trainieren oder Sonnenbaden begrenzt sein können höchst notwendig sind. Unsere Verpflichtung ist immer noch unseren Kunden zu helfen um einen ausgewogenes Nährstoffverhältnis als Grundlage für eine gute körperliche und Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Veggunn ist eine Marke, die immer die höchsten Herstellungsstandard und Nähe Kriterien eingehalten hat, weshalb uns diese Sanitätskrise weder Sanitäts- noch Versorgungsprobleme verursacht hat.

Zu diese bereits in Fabriken und Lagern umgesetzten Protokollen haben wir, mit unseren Partnern, ein Kontinuitätsplan hinzugefügt. Dieses soll, soweit es die von verschiedenen Regierungen getroffene Maßnahmen und die Transportfreiheit es zulassen, weiterhin unsere Leistung im Service aufrechterhalten.

Dieser Plan zielt darauf ab, das Risiko einer Übertragung zwischen Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu minimieren. Es besteht aus dem folgenden:

  1. Das Veggunn-Büro Personal ist schon damit vertraut von zuhause aus Telearbeit zu leisten um den Pendelverkehr zu reduzieren und so den CO2-Fussabdruck zu reduzieren. Von Anfang an haben wir alle Empfehlungen von Gesundheitsbehörden wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingehalten, weshalb keine Sitzungen von Angesicht zu Angesicht gehalten werden.
  2. n den Lagern werden bereits die Richtlinien und Empfehlungen der internationalen Gesundheitsbehörden des Personals befolgt, um die Ware und einen selbst vor diesen Virus zu schützen. Wen es ums Liefern geht, treten zwangsläufig Verspätungen gegenüber unseren üblichen Service auf.
  3. Obwohl einige Verspätungen und Unterbrechungen nicht vermeidbar sind versuchen wir weiterhin mit all unseren Ressourcen unseren Betrieb am Laufenden zu halten.

Betreibernetzwerke
Ab dem 16.03.2020 sind die meisten von unseren Betreibernetzwerke tätig und können wie gewohnt Lieferservice anbieten. Jedoch melden manche Empfänger aus verschiedenen Gründen Verzögerungen bei der regulären Lieferung. Alle Träger bedauern diese Verspätungen, wir arbeiten eng mit unseren Betriebspartner um jegliche Unterbrechungen, Verspätungen zu minimieren.

Die Netze der Betreiber werden weiterhin von internationale Grenzbeschränkungen und lokalen Sperrmassnahmen betroffen sein.

Sie werden weiterhin über unsere Plattform auf dem üblichen Weg über ihre Sendungen informiert werden. Wir werden sie auch sobald wir mehr Updates erhalten und im Falle von betreiberspezifischen Unterbrechungen per Email informieren. Falls dringende Fragen auftauchen sollten, zögern sie nicht uns unter veggunn @ veggun . com zu kontaktieren.

WICHTIG: Änderungen bei der Dienstleistung des Lieferservices

Die meisten Länder und Unternehmen führen um die Übertragungsrisiken zu verringern eine Änderung im Bezug zur Unterschrift und Personal Digital Assistent (PDAs) durch. Alle Dienste, welche zuvor einen Signatur-Mehrwertdienst bereitstellten haben Änderungen durchgeführt. Manche Zusteller werden diesen Dienst komplett abschaffen während andere Zusteller alternativen benutzen wo der Zusteller selber, mit Erlaubnis des Empfängers unterschreibt.

Postämter/PUDO/Servicepunkte
Abhängig von den verschiedenen örtlichen Beschränkungen wird es verschiedene lokale Auswirkungen geben. Bitte beachten Sie, dass manche dieser Sammelstelen nicht mehr verfügbar sind und andere Länder und Unternehmen einen reduzierten Service mit begrenzten Öffnungszeiten vorschreiben.

Wir möchten, dass diese Pandemie für alle so mild wie möglich wird, insbesondere für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner.

×