D3 Vitamin

Vitamin D3 erfüllt viele Funktionen im Körper, beispielsweise die Modulation der Immunantwort in verschiedenen Funktionen von Muskelzellen und Haut.

Die Hauptwirkung ist jedoch die Regulierung und Bildung des Knochenstoffwechsels. Tatsächlich ist bewiesen, dass der Körper, wenn wir online Kalzium- und Vitamin D-Spiegel haben, viel weniger geneigt ist, Kalzium aus den Knochen zu extrahieren, und daher weniger Knochenprobleme hat.

Probleme mit Vitamin D3-Mangel

Wie Sie wissen, ist Kalzium einer der Hauptbestandteile von Knochen und außerdem ist Vitamin D3 wichtig für das Muskel- und Immunsystem.

Daher kann sein Defizit zu vielen daraus resultierenden Problemen führen, da es neben Vitamin B12 eines der Vitamine ist, das unserem Körper am meisten hilft.

Zu den häufigsten Problemen gehört der Verlust der Knochendichte, der zu Osteoporose oder Knochenbrüchen führt. Bei Kindern kann es zu Rachitis sowie Knochenschmerzen und Muskelschwäche kommen.

Es werden mehrere Studien durchgeführt, die mögliche Zusammenhänge mit Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Krebs und einigen Autoimmunerkrankungen wie Multipler Sklerose ermitteln

Es gibt jedoch noch keine 100% schlüssige Forschung.

wie man sich sonnt
D3 vitamin

Wie viel Vitamin D brauchen Sie?

Die Beträge richten sich nach den Bedürfnissen jedes Alters, daher lauten die empfohlenen Beträge in internationalen Einheiten:

  • 3 bis 18 Jahre: 400 IE
  • Ab 18 Jahren: 800 IE
  • Schwangere und / oder stillende Frauen: 600 IE

Menschen mit Vitamin-D3-Mangelproblemen benötigen möglicherweise höhere Mengen. Konsultieren Sie daher einen Spezialisten

Warum kann mir Vitamin D fehlen?

  • Nicht genug Vitamin D3 in der Ernährung
  • Sie nehmen nicht genug Vitamin D3 aus der Nahrung auf
  • Wenig Sonneneinstrahlung
  • Ihre Leber oder Niere kann das Vitamin nicht in seine aktive Form umwandeln
  • Sie nehmen ein Arzneimittel ein, das diesen Mechanismus stört

Wer ist am stärksten von Vitamin D3-Mangel bedroht?

  • Säuglinge im Krankenpflegemaß; Muttermilch ist keine Quelle für Vitamin D3. Es ist ratsam, eine Ergänzung von 400 IE Vitaminen zu geben, wenn Sie nichts in der Sonne nehmen
  • Ältere Erwachsene, da ihre Haut dieses Vitamin nicht mehr synthetisiert, sowie die geringe
  • Fähigkeit der Nieren, es zu metabolisieren
  • Menschen mit Störungen wie „Morbus Crohn oder Zöliakie, deren Aufnahme viel mehr kostet
  • Menschen mit Nieren- oder Lebererkrankungen
  • Menschen mit Hyperparathyreoidismus

Ein einfacher Bluttest beseitigt jedoch Ihre Zweifel und kann genau messen, wie viel Vitamin D3 in Ihrem Körper enthalten ist

Schlussbemerkungen

Als Veganer oder Vegetarier haben wir normalerweise keine Probleme, Vitamin D2 zu erhalten, da es aus pflanzlichen Quellen (Ergocalciferol) gewonnen wird. Es ist Vitamin D3 tierischen Ursprungs (Cholecalciferol), das uns die meisten Probleme bereiten kann.

Aus diesem Grund empfehlen wir immer Vitamin-D3-Präparate, die aus Flechten oder Pilzen synthetisiert wurden, die einer Bestrahlung mit ultraviolettem Licht ausgesetzt waren, die sich nicht von den Eigenschaften der Vitamine D3 tierischen Ursprungs unterscheidet.

Dank unserer veganen Produkte können Sie sich auf 100% natürliche Weise ohne künstliche Zusatzstoffe ernähren und Ihre Ernährung mit den Nahrungsergänzungsmitteln versorgen, die Sie auf die gesündeste Weise benötigen.

Bei Veggunn haben wir eine große Auswahl an veganen Produkten, von Fettsäuren oder Vitaminen über die Vitamine B12 bis D3. Entdecken Sie die Vielfalt der 100% natürlichen veganen Produkte, die wir Ihnen anbieten können!

×